zur Startseite
 
Bitte wählen Sie:

Das Funktionsprinzip

Die von Fassadenwelten angebotenen und montierten Fassadensysteme basieren alle auf dem Konstruktionsprinzip einer
  • vorgehängten
  • wärmedämmenden
  • hinterlüfteten
Fassadenverkleidung. Dieses hochwertige

Konstruktionsprinzip

verbindet die Vorteile einer individuellen, optisch ansprechenden

Fassadengestaltung

mit denen einer

technisch hochwertigen Sanierung

und

energieeinsparenden Dämmung

von Fassaden.

Dabei verbinden wir die hohe Sicherheit der

bauphysikalisch

optimalen Lösung, die ein Fassadensystem bieten kann, unabhängig vom Alter oder Zustand Ihrer Fassade, bzw. der Art des individuellen Wandaufbaus.

Vorgehängte Fassadensysteme

stellen im Prinzip eine Fassade vor der Fassade dar. Sie schützen die tragende Konstruktion vor allen

Witterungseinflüssen

im Sommer wie im Winter. Sie verbessern den

Wärmeschutz

durch integrierte Dämmschichten. Sie lassen durch die Hinterlüftung Feuchtigkeit aus dem Aufbau sicher entweichen,

... feuchte Wände werden wieder trocken!!!

Sie möchten mehr erfahren? Fragen Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Animationen:Auswirkungen von Wettereinflüssen vor und nach der Sanierung durch Fassadenwelten

Funktionsprinzip
Wärmeschutz
Schallschutz
Feuchteschutz
Brandschutz
Montageprinzip
Systemvorteile

Wir montieren, renovieren oder reparieren auch Ihre Fassade


© 2008 - 2013 by Fassadenwelten Schmidt, Schleusingen